Samstag, 20. April 2013

Lange Lesenacht #2

Heute Abend ist es wieder soweit. Lange Lesenacht auf Ankas Geblubber. Für die meisten ist es schon die 6. Lesenacht .... so wie es auf dem kleinen Logo steht. Für mich ist es allerdings erst die zweite .... und ich freue mich schon wie verrückt darauf ;)






Ab 21:00 Uhr wird wieder wie wild gelesen und geblubbert. Wie bereits angekündigt wird es zu jeder vollen Stunde wieder eine Frage geben um die Gehirne wach zu rütteln, das Geblubber anzukurbeln und die Ausdauer wieder zu wecken. Deswegen wird es zu jeder Stunde auch von mir hier wieder ein Update geben.

Wer das ganze gerne verfolgen möchte kann das zum Beispiel auf facebook tun oder auf Twitter unter dem Hashtag #lesenacht.

Bin wieder sehr gespannt, was alles so passiert und wer heute wie lange durchhält ;)

Also dann, wir sehen uns ca. 20:00 Uhr für die Vorbereitungen und das Vorgeblubber ....



20:50 UHR

Und los geht's mit einem etwas verspäteten Update. Deeeennnnn .... hier is eine Geburtstagsfeier im Gange und es hat Essen geben. Also hier schnell noch die Aktualisierung.

2 Bücher stehen heute wieder zur Auswahl. Beide wäre neu anzufangen. Entscheiden werde ich mich kurzfristig. Nach Lust und Laune.


Ashes - Brennendes Herz
Ilsa J. Bick
503 Seiten
INK



Verstand und Gefühl
Jane Austen
469 Seiten
insel taschenbuch


Meinen Leseplatz hatte ich glücklicherweise schon vorher fertig gemacht. Die Cola steht bereit und die Schoki türmt sich neben mir. Schreibzeug für Notizen.


Der Countdown läuft .... es kann also los gehen ^^



21:00 UHR

Und das war der Startschuss. Da kann es endlich los gehen. Bevor allerdings die ersten Seiten gelesen werden gibt's schon die erste kleine Aufgabe.

Zuerst möchten wir natürlich alle wissen, welche Bücher heute Nacht gelesen werden. Also, erzähl mal, welches Buch begleitet dich durch die Nacht? Auf welcher Seite bist du? Wie bist du auf dieses Buch gekommen?
  • Zur Auswahl stehen, wie oben bereits gezeigt, Ashes - Brennendes Herz von Ilsa J. Bick und Verstand und Gefühl von Jane Austen. Beide Bücher sind noch völlig ungelesen ... Start also auf Seite 1. Warum gerade diese? Ganz einfach .... beide sind noch für eine andere Challenge zu lesen, also 2 Fliegen mit einer Klappe.

Also los geht's .... nächstes Update in einer Stunde ^^


22:00 UHR

Und schon wieder ist die erste Stunde nur so verflogen. Nur leider mit zu wenigen gelesenen Seiten. Irgendwie ist twittern keine so gute Idee, wenn man viel Lesen will :D
Bisher habe ich leider nur 29 Seiten geschafft ... da muss doch noch was gehen.

Da sie Stunde wieder voll ist gibt es auch wieder eine neue Aufgabe.

Du hattest jetzt die Möglichkeit, die Charaktere deines Buches ein bisschen kennenzulernen. Da die Hauptprotagonisten immer im Mittelpunkt stehen, würde ich gern mehr über einen Nebencharakter erfahren. Wer fällt dir spontan ein? Welche Rolle hat er in deinem Buch? Warum gefällt er dir (nicht)?
  •  Hm, schwer. So weit bin ich noch nicht gekommen, dass es viel mehr Charas als die Prota gibt. Aber spontan fällt mir das Mina ein. Und jetzt nicht lachen .... sie ist ein Hund ;)    ... Einfach süß, wie sie den Donut verschlingt *lach*


23:00 UHR

Die Zeit verfliegt und wieder ist eine Stunde rum. Das heißt, Zeit für ein neues Update und eine neue Aufgabe.

Die Flasche Cola leert sich rasant, nur die Schoki bleibt noch unangetastet. Immer noch leichte Müdigkeit, die meine Augen schwer werden lässt. Ich bin heute wirklich gespannt, wie lange ich durchhalte.

Momentan bin ich auf Seite 69, ich komme also nicht wirklich schnell voran. Also mal das Tempo noch ein bisschen anziehen.

Und nu noch fix zur Aufgabe:

Eigentlich kommt es auf die inneren Werte an, oder? In dieser Stunde ausnahmsweise mal nicht. Beschreib dein Buchcover mit maximal 3 Worten.
  • dunkel, Frau, Wind .... kurz und prägnant ^^


Fazit

Die Geisterstunde hab ich diesmal leider nicht mehr erlebt. Bin in voller Montur mit dem Buch im Schoß eingeschlafen. Um 5 haben mich dann die Vögel geweckt, und natürlich mein steifer Nacken. Was für ne Blamage. Kann aber nur sagen, dass es nicht am Buch selber gelegen hat. Denn das ist echt toll.

Und weil ich grad Lust drauf hab werden auch noch die restlichen Fragen der nachfplgenden Stunden beantwortet.

Wenn du genau JETZT in die aktuelle Szene deines Buches eintauchen könntest, wo wärst und was tätest du?
  • Zu diesem Zeitpunkt würde ich vor kanibalistischen Menschen davon laufen, die nach einer mir unbekannten, Technologie zerstörenden Katastrophe ein bisschen irre sind.


In dieser Stunde möchte ICH mal einen Blick in dein Buch werfen. Verrate mir den letzten Satz auf deiner aktuellen Seite.
  • Der Mond war blau.


An dieser Stelle können wir ruhig schon mal ein Fazit ziehen. Wie gefällt dir dein Buch? Wie viele Seiten hast du insgesamt während unserer Lesenacht gelesen? Kannst du das Buch weiterempfehlen?
  • Das Buch gefällt mir bisher sehr gut. Denn noch immer weiß man nicht, was geschehen ist und kann nur Vermutungen anstellen, während man vor wilden Hunden oder den bereits erwähnten Kannibalen flüchtet.
  • Gelesen habe ich während dieser Lesenacht genau 100 Seiten.
  • Absolute Empfehlung für Ashes - Brennedes Herz


Das war sie dann auch schon, die lange Lesenacht. Es hat trotz überstürztem Einschlafen wieder viel Spaß gemacht. Beim nächsten Mal bin ich definitiv wieder mit dabei.

1 Kommentar:

  1. Huhu ,
    Ein schöner Beitrag, ich war auch dabei ;)!Bin gleich 2 mal deine Leserin geworden und würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest ... Dort läuft auch grade ein Gewinnspiel.

    LG Jenny

    http://jemasija8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen