Dienstag, 11. Juni 2013

Getaggt

Auf geht's in eine neue Fragerunde, denn ich wurde getaggt. Und zwar von Schatz, ich will ein Buch von dir!

Und da mir solche Fragerunden immer viel Spaß machen, bin ich da sehr gerne dabei.


Aber was wäre so ein Spiel, ohne ein paar Regeln dazu.

Also, die Regeln sind folgendermaßen:

1. Als Dankeschön den Tagger verlinken. (Ist erledigt ^^)
2. 11 Fragen vom Tagger beantworten.
3. 11 neue Fragen ausdenken.
4. 10 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben, und es ihnen mitteilen.


Und damit geht's los ....

1. Was war für dich der Anstoß, einen eigenen Blog zu schreiben?
Vor dem Kauf eines Buches schaue ich mir gerne mal die Meinungen anderer Leser an. Zwar lasse ich mich im Übermaß von sowas beeinflussen, aber trotzdem schaue ich oft ganz gerne mal, was andere von einem Buch halten. Und so war die Idee schnell geboren, dass ich auch gerne Rezis schreiben möchte und sich das am besten mit einem Blog realisieren ließe. Zwar war es hier in letzter Zeit sehr ruhig, aber das wird sich wieder bessern.

2. Hast du manchmal Phasen, wo du gar keine Lust hast, ein Buch zu rezensieren, sondern es einfach nur "ohne Verpflichtung" lesen möchtest?
Oh ja, diese Phasen gibt es. In so einer stecke ich momentan. Ich lese sehr viel und will einfach nur immer weiter lesen und nix schreiben. Aber auch diese Phase wird wieder vergehen.

3. Liest du Bücher auch gerne im Original - in Englisch, vielleicht auch anderen Sprachen? Und falls ja, bevorzugst du dann prinzipiell die Originale oder liest du auch gerne Übersetzungen?
Nein, ich lese prinzipiell eigentlich nur in deutsch. Liegt allerdings nicht daran, dass ich nicht gerne die Originale lesen würde. But my english is not the best. Und so würde mir einiges entgehen, weil ich es einfach nicht verstehen kann. Auf Englisch greife ich nur zurück, wenn sie das Buch mal wieder nicht ins deutsche übersetzen.

4. Lässt du dir lieber Bücher oder Büchergutscheine schenken? Falls Ersteres, hast du für deine Freunde eine Liste, damit sie dir auch das Richtige schenken? (z. B. Amazon-Wunschliste)
Beides. Ich freue mich immer über ein Buchgeschenk, denn man ist immer gespannt für welches sich jemand entscheidet. Dafür hab ich natürlich auch eine Wunschliste auf Amazon. Aber auch über Gutscheine freue ich mich riesig.

5. Ist es dir wichtig, dass dein Partner/deine Partnerin oder deine besten Freunde ungefähr den gleichen Büchergeschmack haben?
Nein, gar nicht. Weil das einfach reine Geschmackssache ist. Klar ist es schön, wenn man sich mit Freunden oder Bekannten über gelesene Bücher austauschen kann, aber ein Muss ist das nicht.

6. Wenn du eine Woche lang in einem Roman leben könntest, welchen würdest du wählen und welche Figur würdest du sein wollen (Oder würdest du gerne als du selbst in die Geschichte einfließen?)?
Oh man, das ist echt ne knifflige Frage. Es gibt so viele tolle Buchwelten. Aber ganz spontan würde mir Mittelerde einfallen. Diese Welt finde ich faszinierend. Und natürlich würde ich lieber als ich selbst darin sein, denn sonst müsste ich mich ja komplett in jemand anderen verwandeln.

7. Bist du Mitglied in einer Bücherei?
Ich war. Zum einen ist unsere Bibo mir mittlerweile zu klein und zum anderen hab ich soooo viele eigene Bücher, dass ich das momentan nicht brauche. Wäre nur Geldverschwendung.

8. Auf welchen Literaturplattformen treibst du dich (aktiv) herum?
Hmm, das hat in letzter Zeit öfter gewechselt. Momentan noch Goodreads und Lovelybooks.

9. Welche Buchverfilmung fandest du richtig gelungen, welche total schlecht?
Gelungene Buchverfilmungen gibt es einige. Die Beste war für mich allerdings der Herr der Ringe und auch der kleine Hobbit. Die Drehorte, die Charaktere, die Story .... einfach genial gemacht.
Die schlechteste für mich eindeutig P.S. Ich liebe dich. Das Buch hat mich zu Tränen gerührt. Der Film dagegen konnte mich nicht berühren.

10. Verleihst du gerne Bücher oder hast du Angst, dass sie vom Ausleiher nicht sorgfältig behandelt werden?
Ich verleihe meist nur mit ziemlichen Bauchschmerzen. Bin schon zu oft auf die sprichwörtliche Fresse gefallen. Wenn ich jetzt Bücher verleihe weise ich immer nochmal darauf hin, dass ich die Bücher im selben Zustand zurück bekommen möchte. Auch verleihe ich nicht mehr an jeden.

11. Liest du (so wie ich) kapitelweise oder fällt es dir leicht, auch mitten im Kapitel einfach aufzuhören?

Ich kann an jeder Stelle aufhören, wenn es sein muss. Ich bin da nicht zu wählerisch. Aber wenn möglich lese ich natürlich bis zum Ende eines Kapitels weiter.


Sooooo, das wars. Die Fragen sind alle beantwortet. Wenn man sich mal richtig Gedanken machen muss finde ich das sehr toll. Also danke für diese tollen Fragen ^^


Nun bin ich dran und muss mir was einfallen lassen. Und darin bin ich nicht wirklich gut. Aber ich geb mein Bestes.

1. Wie bist du zum Lesen gekommen?

2. Welches ist das erste Buch, was dir im Gedächtnis geblieben ist und warum?

3. Wie suchst du dir Bücher aus, die du kaufen möchtest? Von was hängt dein erstes Interesse ab?

4. Gibt es irgendwas, was du an Büchern überhaupt nicht leiden kannst?

5. Wie bewertest du Rezensionen von anderen Lesern? Liest du dir solche vorher überhaupt durch? Können sie dich in irgendeine Richtung beeinflussen?

6. Mit welchem Buchcharakter könntest du dir eine feste Beziehung vorstellen? Und mit welchem eine tiefe Freundschaft?

7. Gibt es ganz spontan eine/n Prota, der dir überhaupt nicht sympathisch war?

8. Hast du bestimmte Rituale, die du beim Lesen nutzt? Etwas spezielles zu trinken, Musik oder einen bestimmten Leseplatz usw.?

9. Was sagst du zu Trilogien oder Reihen? Freust du dich darüber oder denkst du eher an deinen Geldbeutel?

10. Wie findest du Illustrationen in Büchern?

11. Gibt es ein Buch, welches dich so sehr fasziniert hat, dass du es in einem Rutsch gelesen hast??


Und getaggt werden ....

1. Books of my life
2. Blue Book
3. Aryas Booklounge
4. Book-addicted
5. Buchmenschlein bloggt

Bei 5 hör ich auf, da ich einfach zu viele Blogs hab, die bereits über 200 Leser haben. Und da mein Inet momentan nicht wirklich funzt würde ich Stunden brauchen alle zu durchforsten. Seid mir deshalb bitte nich böse.


Soo, das wars auch schon. Ich hoffe, dass ich ein paar tolle Antworten bekomme. Würde mich auch sehr über einen Kommi von euch freuen, in dem ihr mir nen Link zu euren Antworten schickt. Ist aber kein muss.

1 Kommentar:

  1. Hi, danke für die ausführlichen Antworten. Sehr interessant. :-) LG, Bianca

    AntwortenLöschen